Jetzt schon an Weihnachten denken?!

Liebe Kundinnen und Kunden,

Der Herbst ist da. Und mit ihm nicht nur bunte Blätter, Wind und Regenwetter, das so schön zum Lesen einlädt, sondern auch steigende Coronainfektionszahlen. Jetzt gilt es wieder besonders acht zu geben - auf sich selbst und andere- und dafür Sorge zu tragen, dass man weiter auch persönlich im Bücherwurm stöbern kann.

Vielleicht wollen Sie in diesem Jahr schon früher an Ihre Weihnachtsgeschenke denken? Jetzt lädt eine schöne Auswahl an Neuerscheinungen zum Umschauen und schon Besorgen ein. Auch für die Adentszeit gibt es schon so manches zu Bestaunen. Wir haben jetzt auch alle Kalender im Laden und Sie können auch schon jetzt Bestellen, was wir nicht am Lager haben.

Machen Sie auch weiterhin gerne Gebrauch von Telefonbestellungen oder Bestellungen im Shop; das verkürzt die Wartezeit für diejenigen, die einfach ein bisschen stöbern möchten. Wir haben jetzt 9 bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet: versuchen Sie die Stoßzeiten ( 9-10.30h oder 14.30 - 16.30h) etwas zu meiden, kommen Sie auch gerne in der Mittagszeit oder abends.

 Wir bitten wirklich ALLE, die uns besuchen, EINEN MUND- und NASENSCHUTZ zu tragen (das können selbstgenähte Schutze oder auch ein Schal sein, der Mund und Nase bedeckt), so lange sie bei uns im Laden und im "Kinderzimmer" sind. Nur so können wir Bücherwurmkolleginnen auch geschützt sein und unser Geschäft kann offen bleiben.Bitte benutzen Sie auch unser Handdesinfektionsmittel und ganz wichtig halten Sie bitte 1,5 Meter Abstand!

Wenn wir alle mithelfen, werden wir es vielleicht schaffen können, dass die Ansteckung im Rahmen bleibt und Geschäfte nicht  wieder schließen müssen!

Wir haben uns schon alle gut daran gewöhnt, achtsamer miteinander umzugehen; und neben aller "Umständlichkeiten" ist das eigentlich auch ganz schön, oder?

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Bücherwurmteam